Zirkus Quaiser 2019

Alle vier Jahre macht der Familienzirkus Quaiser Station bei den Tarnows. Er folgt unserer Einladung, um mit allen Tarnows an vier Tagen ein klassenübergreifendes Zirkusprogramm einzustudieren und aufzuführen. Jeweils einen Tag lang schlüpft so jedes Kind in die Rolle eines Artisten, Clowns, Magiers, Tänzers, Fakirs und erarbeitet mit dem Zirkusteam allerlei Kunst-, Zauber- oder Unterhaltungsstücke, die es im Zirkus zu sehen gibt.

Mit viel Mut, Disziplin und Vertrauen stellten sich die Tarnows dieser Aufgabe. Sie probten jeweils einen Vormittag lang von 9 bis 12 Uhr, um am Abend in der Vorstellung das Publikum zu begeistern.

Bei der Arbeit in der Höhe am Luftrad, dem Seil oder dem Trapez beweisten die Tarnows, dass sie schwindelfrei sind. Nicht weniger herausfordernd waren die Zaubernummer, die Clowns und die Tanzeinlagen. In wunderschönen Konstümen und im Lichterspiel der Manege entfaltete sich bei uns der Zirkuszauber. Lehrer, Eltern und Besucher waren begeistert von dem Programm und unsere Tarnows waren die Stars in der Manege.

Wir Tarnows sagen vielen Dank an den Familienzirkus Quasier und freuen uns jetzt schon auf den nächsten Besuch in vier Jahren.

IMG-20191017-WA0000