Großes Faschingsfest mit Pipo und Pipolina

In der Woche vor der Zeugnisvergabe Ende Januar wurde bei den Tarnows bei Spiel und Spaß Fasching gefeiert. Alle Schülerinnen und Schüler trafen sich in der Sporthalle, um einen bunten Vormittag zu verbringen. Die Clowns Pipo und Pipolina sorgte mit ihren lustigen Einlagenfür gute Stimmung. Neben einer großen Polonaise mit den Clowns konnten die Kinder allerlei Spiele und Angebote ausprobieren: Sackhüpfen, Luftballonaufpusten um die Wette, Pappdeckel-Wettlauf und Toben sind nur einige Beispiele. Besonders beliebt war die „schulische Trauung mit echten Gummiband-Eheringen.

Eine vierte Klasse versorgte alle Narren mit Würstchen und Getränken.

Es war ein lustiger Schultag mit originellen Kostümen, an dem viel getanzt und gelacht wurde.

Alle Jahre wieder...

...steht plötzlich und doch ganz unerwartet, Weihnachten vor der Tür...

Noch zwei Schultage und dann schicken wir unsere Tarnows in die wohlverdienten Weihnachtsferien!

Unsere Erstklässler haben nun eine lange Etappe gemeistert, sie können nun im Zahlenraum bis 10 rechnen und auch bereits Wörter und kurze Texte lesen.

Unsere Zweitklässler haben sich an die Zensierung gewöhnen müssen und sind nun vermutlich auch "urlaubsreif". :-)

Unsere Drittklässler sind Schwimmer geworden...und haben in Religion viel gelernt.

Unsere Viertklässler bemerken langsam, dass die Zeit viel zu schnell vergeht...schon bald naht der Abschied... genießen durften wir in der letzten Woche ihr wunderschönes Krippenspiel.

 

Wir Tarnows,  Mitarbeiter, Schulleitung und Lehrer, haben viel geleistet und immer noch viele Ideen für das kommende Jahr und doch wird man immer ein wenig wehmütig am Ende eines Jahres...

 

...aber wir möchten die Zeit nutzen, um DANKE sagen...

 

...an unsere Kinder...

 ....an unsere fleißigen Eltern...

 ...an unsere fleißigen Omas und Opas unserer Kinder...

...an unsere Lesepaten...

...an unsere ehemaligen Kollegen, die immer zum Helfen vorbei kommen...

...an die Menschen, die uns und unser Schulleben unterstützen (alle aufzuzählen, würde zu lange dauern)...

...an den Hort...

...an Frau Herzog...

...an unsere Hausmeister...

 

 

....ohne sie alle hätten wir Tarnows nicht so ein tolles 2018 gehabt...

 

Vielen, vielen Dank.

 

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 th

PS. Liebe Kinder, wir sehen uns am 07.01.2019 pünklich um 7.30 Uhr bei uns in der Schule wieder.

2018 Hochsprung mit Musik

Hochsprung mit Musik an der Rudolf – Tarnow – Grundschule Wismar

Am 14.11.2018 war es wieder soweit – unser traditioneller Hochsprungwettbewerb sollte wieder stattfinden.
Im Unterricht haben wir fleißig geübt und wollten nun zeigen, was wir drauf haben.
Eingeladen waren die Schüler der Klassenstufe 2 – 4 und insgesamt 57 Schüler folgten der Einladung – ein tolles Starterfeld.
Bei guter Musik, begeisterten Teilnehmern und unterstützenden Gästen kamen gute Ergebnisse heraus.

Besonders erfolgreich waren :

Klasse 2
Jule Lojewski 0,90 m       Louis Teetzen 0,90 m
Leonie Ritz 0,85 m          Justus Klasen 0,85 m
Klara Köhler 0,85 m         Mika Rogge 0,85 m

Klasse 3

Maja Schafran 0,95 m      Niclas Marten 1,05 m
Marie Strauß 0,95 m       Taavi Malchow 1,00 m
Maria Doan 0,95 m          Henrik Martens 1,00 m

Klasse 4

Lotte Koch 1,10 m         Tim Reddis 1,10 m
Jette Lojewski 1,10 m     Jarne Wolter 1,10 m
Juliane Kujat 1,00 m       Stian Gundlack 1,10 m

Ganz toll waren auch die Ergebnisse von Elmedina Berisa ( 1,15 m ) und vor allem Louis B. Malou ( 1,40 m ). Hier unser Schlachtruf : Tarnow – mach mit !

Fahrradtag am 18. September 2018-11-18

Der Fahrradtag fand in diesem Schuljahr am 18. September 2018 für alle Viertklässler der Rudolf-Tarnow-Schule statt. In den Wochen zuvor haben sich die Schüler intensiv mit der Verkehrserziehung beschäftigt. So lernten sie z.B., wie man sich mit dem Fahrrad sicher im
Straßenverkehr bewegt und welche Verkehrsregeln und –schilder für sie wichtig sind.

An diesem Vormittag sollten vor allem die praktischen Prüfungen im Vordergrund stehen. Zunächst bekam jede vierte Klasse einen Plan, auf der die fünf Stationen aufgeführt waren, die sie an diesem Vormittag bewältigen sollten.
Zunächst erhielten die Schüler einige Tipps und Tricks darüber, wie man kleine Reparaturen am Fahrrad selbst vornehmen kann. Dazu sollten sie einen kaputten Reifen selbst flicken und auch Bremsen ordnungsgemäß einstellen. Auch die Pflege und der richtige Umgang mit einem Fahrrad stand hier im Vordergrund. An der nächsten Station wurde zunächst das Fahrrad und der Helm genauestens unter
die Lupe genommen. Jeder Schüler brachte hierfür sein Fahrrad mit, das auf Verkehrssicherheit geprüft wurde. Die Polizeibeamtin kontrollierte genau und
vergab ihr Prüfsiegel nur an verkehrstaugliche und sichere Fahrräder. In der „Ersten Hilfe Station" lernten die Schüler, wie man schnell und richtig helfen
kann. Und sollte mal ein Unfall passieren, wissen sie nun, was zu tun ist. Die „stabile Seitenlage" konnten alle ausprobieren und zeigen. An einer „Wartestation" durften die Kinder ein wenig verschnaufen, malen und kleine Rätsel, rund um die Verkehrssicherheit lösen.

Dann kam der Höhepunkt für alle Viertklässler. Sie mussten einen Fahrradparcour bestreiten, der es ganz schön in sich hatte. Hier wurde geprüft, ob die Schüler u. a. die Spur halten, richtig abbiegen und bremsen können. Das war für viele gar nicht so leicht und so manch ein Schüler wusste nach diesem Parcour genau, was er noch üben sollte. Und so ging der Fahrradtag für alle Viertklässler mit einer Siegerehrung zu Ende, in der die sicheren
Fahrer gekürt wurden.

Tarnow Schulkleidung

Liebe Eltern, liebe Tarnows,

in diesem Schuljahr haben Sie und Ihre Kinder bereits einen Vorteil genießen können, dass wir jedem Tarnow einen Schulplaner  (Hausaufgabenheft) der R. Tarnow Grundschule zur Verfügung gestellt haben. Laut Rückmeldung wurde dieser sehr positiv angenommen und wir möchten dies nun jedes Jahr möglich machen, wenn vielleicht auch nicht immer ganz kostenfrei. Wir haben gemerkt, dass sich damit die Kinder noch mehr mit unserer Tarnow-Grundschule identifizieren und verbunden fühlen. In der Schulkonferenz haben wir nun eine weitere Möglichkeit beschlossen, Tarnow-Kleidung/Sportswear anzubieten. Sie haben so die Option, T-Shirts, Cap und auch Sweatjacke, Brustbeutel und Trinkflasche mit unserem Schullogo  käuflich zu erwerben. Gern können Sie sich über das Angebot der Sachen mit ausgewiesenen Preisen im Foyer unserer Schule(in der Vitrine) oder auch auf unserer Schulhomepage informieren. Die Kleidung könnte ihr Kind während seiner Grundschulzeit begleiten. Es ist kein Muss, nur ein Angebot! Natürlich kann dann diese Kleidung auch in der Freizeit des Kindes getragen werden. So besteht allerdings auch die Möglichkeit, dass das Tarnow-Shirt z. B. zum Crosslauf, Wandertag, Projekttag und zur Schulexkursion u.ä. Veranstaltungen getragen werden kann.

Die Bestellung erfolgt nur über die Homepage des Herstellers unter 

https:www.designundstickerei.de/shop/rudolf-tarnow-grundschule-wismar/shop

 

Die Bezahlung erfolgt dann über Rechnung an den Hersteller. 1. Bestelltermin: bis zum 6. Dezember 2018. (Vielleicht kann man so noch einige Weihnachtsgeschenke  bekommen!)  Weitere Bestellungen sind danach jederzeit möglich! Der Versand wird dann über die Schule erfolgen und ist kostenfrei. Die Ware würde über den Klassenleiter verteilt werden. Wir hoffen auf regen Zuspruch dieser Idee und wünschen viel Freude beim Tragen der Tarnow-Kleidung viel Freude! 

TARNOW-MACH MIT! In diesem Sinne grüßt herzlichst 

Ihr Team der R. Tarnow-Grundschule