3. Fußballaktionstag in Güstrow

3. Fußballaktionstag in Güstrow

Bereits zum 3. Mal nahm eine Fußballmannschaft der Rudolf – Tarnow – Grundschule Wismar am Fußballaktionstag im Rahmen von „Wir in MV – fit und sicher in die Zukunft“ in Güstrow teil.

Ein starkes Teilnehmerfeld hatte sich zusammen gefunden.

Insgesamt 12 Mannschaften kämpften um die begehrten Pokale.

In 4 Staffeln spielten die Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 3 und 4.

Durch ein 0:0 gegen Rostock und ein ganz starkes 2:0 gegen Krakow am See konnten wir unsere Staffel gewinnen und spielten nun um den Einzug ins Finale gegen die Mannschaft aus Tessin.

Leider gelang uns trotz starker Überlegenheit kein Tor – das Ergebnis: Niederlage im gefürchteten 7-m-Schießen.

Nun ging es um Platz 3 gegen die Mannschaft aus Lüssow.

Eine starke Leistung war gefragt : - nach 2:2 in der regulären Spielzeit konnten wir diesmal im 7-m-Schießen mit 4:2 gewinnen und somit einen tollen 3.Platz belegen!

Den 1. Platz erspielte sich die Mannschaft aus Tessin.

Herzlichen Glückwunsch an alle beteiligten Mannschaften!

Ein großes Lob an alle beteiligten Schülerinnen und Schüler und vielen Dank an die Betreuer.

Mini - WM im Fußball am 18.03.2017 (Sporthalle Wismar)

Auf Einladung von Zetor Benz nahmen 2 Mannschaften der 3./4. Klasse der Rudolf-Tarnow-Grundschule an der Mini - WM im Fußball teil.

Wie immer gut organisiert durch die Sportler der Gemeinschaft Zetor Benz spielten 8 Mannschaften in 2 Staffeln um den Turniersieg.

Die Mannschaften der Tarnow - GS spielten für die Länder Schweden und Spanien.

Nach den Staffel-Spielen stand fest: Schweden spielt um Platz 3 und Spanien um Platz 5!

In beiden Endspielen setzten sich die "Tarnows" nach 11m - Schießen durch und konnten somit Platz 3 und 5 sichern - eine tolle Leistung!

Sieger des Turniers wurde Deutschland (Neuburg), zweiter wurden die Niederlande (Bobitz).

 

Ein ganz besonderers Erlebnis hatte Emil Mittelstädt - er wurde zum "Besten Torwart" des Turniers gewählt - ganz prima!

 

Ein großes Dankeschön gebührt unseren Sportlern, den begleitenden Eltern, Frau Levin und Herrn Möller als Betreuer auf der Bank!

Zweifelderballturnier

Gestern war es soweit: Die Grundschulen aus Wismar kämpften beim Zweifelderballturnier gegeneinander. Es war ein heißer Kampf, um den Pokal.

Den ersten Platz im Zweifelderballturnier der Klassenstufe 3 erkämpften unsere Tarnows. Unsere Viertklässler wurden tolle Dritte.

Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch und freuen uns riesig mit unseren Sportlern.

Toll gemacht!!!

 

Tarnow...macht mit!!!

Es wird wieder sportlich bei den Tarnows

Zweifelderballturnier

Am 15.03.2017 findet in der Zeit von 13.00 bis 15.00 Uhr das Zweifelderballturnier der Klassen 3 und 4 statt.

 

Mini Fußball WM 

Und sogar am Samstag, den 18.03.2017, zeigen die Tarnows, was sie können:  Mit Frau Levin und Herrn Möller nimmt eine Auswahl an Tarnows an der Mini Fußball WM von Zetor Benz teil.

 

Wir wünschen allen Sportlern viel Spaß, viel Erfolg und das Wichtigste: keine Verletzungen.

 

Tarnow...macht mit!!

Unser Zeichenwettbewerb

Am Dienstag, den 07.03.2017, war es endlich soweit. Aufgeregt kamen die kleinen Tarnow-Künstler in den Kunstraum. Viele spekulierten schon zuvor, was das diesjährige Thema sein könnte. Anlässlich der baldigen Eröffnung unseres neuen Nachbarns, der Feuerwehr, entschieden wir uns für das Thema: Tatü, tata, unsere Feuerwehr ist da/ mein Feuerwehrmann (meine Feuerwehrfrau).

Zwei Stunden wurde überlegt, vorgezeichnet und gemalt... Am Ende entstanden tolle Kunstwerke. Wer der Gewinner oder die Gewinnerin ist, stimmten jeweils die Kinder der Klassenstufe ab. Das haben sie bereits getan...aber noch ist der Sieger der ersten bis zur vierten Klassenstufe noch geheim....