Projekttag- Osterbasteleien in der Klasse 3b

Am 9.4.2019 führten wir einen Projekttag zum Thema „Osterbasteleien“ durch. Alle Kinder der Klasse freuten sich schon auf die 5 Stunden gemeinsamen Basteln`s. Wir nähten, filzten, klebten und gestalteten verschiedene Sachen. Jeder konnte sich über tolle Ergebnisse freuen und diese stolz zu Hause zeigen. So entstanden bei jedem ein Filzschaf, ein gefilztes Ei, ein Eierbecher und ein frühlingshaft gestaltetes Süßigkeitenglas. Unsere Schüler wurden auch durch ein leckeres Buffet zum Frühstück verwöhnt. Dieses war gefüllt mit Kuchen, Äpfeln und Gemüsestick`s und allerlei Naschereien. Wir sagen allen Mutti`s, Oma`s und Frau Gaiksch „Danke!“ für die tolle Unterstützung!!

IMG-20190409-WA0001

Unser Lesefest

Am Donnerstag, dem 4. April, war es wieder soweit. Wie jedes Jahr, wollten wir die besten Rezitatoren und Leser aus den verschiedenen Klassenstufen ermitteln. Zuvor fanden in allen Klassen Ausscheide statt. Die Schüler stimmten für ihre besten ab. Alle Kinder hatten sich fleißig vorbereitet und der Jury fiel es oft sichtlich schwer, die Lesekönigin oder den Lesekönig zu bestimmen. Aus Klasse 1 entschieden Evelyn aus der Klasse 1c und Frieda aus der Klasse 1a den Wettkampf zur sich. Evelyn rezitierte das Gedicht „Herr Löffel und Frau Gabel“ ausdrucksstark. Frieda trug ein wunderschönes Frühlingsgedicht vor und begrüßte somit den Frühling. 

Bei den 2. Klassen konnte Hennig aus der gewinnen. Seine Geschichte „Wieder Freunde“ machte deutlich, dass Streitigkeiten oft ganz unnötig sind.

Beim Wettstreit der 3. Klassen wurde Marlene aus der 3b Lesekönigin. Sie bewies, dass sie einen kleinen, neuen Text nach kurzer Übungsphase, fließend und sinnentsprechend vortragen kann. Anschließend stellte sie ihr Buch „Der zauberhafte Wunschbuchladen“ interessant und ausdrucksstark vor.

Bei den 4. Klassen wurden zwei erste Plätze vergeben. Lesekönigin wurde Emilia aus der Klasse 4c. Sie stellte ihr Buch „Petronella Apfelmus“ (Teil 6) vor. Genauso stark war die Leistung von Pepe, ebenfalls Klasse 4c, der den 2. Teil von Harry Potter vorstellte. Beide mussten zuvor unter Beweis stellen, dass sie einen vorgelesenen Text, den Sinn entnehmen können. Bei allen, die zum Gelingen des Lesefestes beigetragen haben, möchten wir uns herzlich bedanken, den Organisatoren und der Jury!

Rezitatorenwettstreit

Der Rezitatorenwettstreit aller dritten Klassen der Wismarer Grundschulen fand in diesem Jahr am 20. März 2019, in der Stadtbibliothek statt. Zum zweiten Mal durften ausgewählte Drittklässler zeigen, was in ihnen steckt.

Zunächst suchte sich jeder selbst ein Gedicht aus, dass er sicher und betont vortragen konnte. Nach einem Klassenausscheid stand fest, wer die Klasse bei dem Rezitatorenwettstreit in der Stadtbibliothek vertreten durfte. Am Ende machten Tom aus der 3a, Anton aus der 3b und Maria aus der 3c das Rennen. Sie trugen ihre Geschichte stolz und sehr sicher einem großen Publikum und einer Jury vor. Nach dem Gedichtvortrag sollten alle Teilnehmer auch einen ungeübten Text betont vorlesen.

Am Ende reichte es nicht für den 1. Platz, aber an diesem Tag waren alle Teilnehmer sehr stolz und zufrieden, dass sie den Mut zeigten, sich so einer großen Aufgabe gestellt zu haben. Wir sind schon gespannt, auf den nächsten Rezitatorenwettstreit, der im nächsten Schuljahr stattfinden wird.

Fußball-und Handballturnier Klassen 3/4

Am Dienstag, 12.03.2019, fand in unserer Sporthalle das regelmäßige Handball- und Fußballturnier der Klassen 3/4 statt. Jede Klasse stellte eine Mannschaft zusammen, in der alle begehrende Mädchen und Jungen spielen konnten.

Der Spielmodus gab vor: Alle Mannschaften spielten jeweils 10 Minuten; jeder gegen jeden. Immer im Wechsel konnten die Spieler sein können und Willen im Fußball und Handball nochmal präsentieren.

Nach vielen spannenden Spielen erreichten wir am Ende folgende Ergebnisse:

Fußballturnier

Klasse 3                                                             Klasse 4

1.Platz- Klasse 3c                                               1.Platz-Klasse 4c

2.Platz- Klasse 3b                                               2.Platz- Klasse 4a

3.Platz- Klasse                                                   3.Platz- Klasse 4b

 

Handballturnier

Klasse 3                                                                             Klasse 4

1.Platz- Klasse 3c                                                              1.Platz- Klasse 4a

2.Platz- Klasse 3b                                                              2.Platz- Klasse 4c

3.Platz- Klasse 3a                                                              3.Platz- Klasse 4b

Ein großes Lob und herzlichen Glückwunsch an unsere Schüler für ihren Einsatz und sportliche Fairness!

Ein besonderer Dank gilt unseren Turnierschiedsrichtern, die die Spiele mit viele Übersicht leiteten. Vielen Dank!

Die 9. Sinfonie der Tiere

Am 18.03.2019 fand für die Klassen 1-4 ein außergewöhnlicher musikalischer Vormittag bei uns an der Tarnow Schule statt. Das Nimmerland-Theater besuchte uns in der Turnhalle und begeisterte mit der9. Sinfonie der Tiere".

Es ist die Geschichte vom  jungem Dirigent Karavan, der aufgrund einer Namensverwechslung Beethovens 9. Sinfonie im Berliner Konzerthaus dirigieren darf. Leider fehlt ihm dazu das notwendige Orchester. Auf die Schnelle bekommt er Hilfe von einer Agentur für schwervermittelbare Musiker und die schickem ihm 13 musizierende Tiere nacheinander nach Hause. Aber anstatt das sich der Dirigent nun auf die Orchesterprobe konzentrieren kann, muss er dafür sorgen, dass die Tiere sich nicht gegenseitig auffressen. Letztendlich schafft es der stumme Bär nur mit Beethovens Musik, die Tiere zu versöhnen. Freude schöner Götterfunken... alle Menschen werden Brüder.

Das alles spielte genau eine Schauspielerin. Sie schaffte es, die Kinder mit dem schnellen Wechsel der  Charaktere in den Bann zu ziehen.Großartig!!

Ergänzend gab es eine 45 minütige  Instrumentenschau, bei der die Kinder einige Instrumente selbst ausprobieren durften.

9.-Sinfonie-049-480x640

 

Wir Tarnows hatten viel Spaß und bedanken uns für diesen schönen musikalischen Vormittag!