Foto Frau Klauser

Ich bin Frau Klauser und seit Januar 2022 eure Schulsozialarbeiterin.

Ich bin für euch Kinder da, wenn ihr Fragen oder Sorgen habt und jemanden zum Reden braucht. Probleme mit Freundinnen und Freunden lösen wir auch gemeinsam, dazu könnt ihr mich ansprechen oder in meinem Raum besuchen.

Liebe Eltern und Personensorgeberechtigte, auch Sie können mich gerne direkt kontaktieren, damit wir einen Beratungstermin vereinbaren. Die Gespräche sind vertraulich.

Meine Aufgaben sind, ergänzend zur Schule und zu den Familien, die Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten, sie zu fördern und zu unterstützen. Dazu gehören u.a.:

- Beratung von Schüler*innen, Eltern und Lehrkräften bei schulischen und familiären Krisen.

- Soziale Gruppen oder Einzelarbeit, Freizeitangebote, Aktionen und

- Präventionsangebote zu den Themen wie z.B. ,,Gemeinsam eine Klasse‘‘

-Außerschulische Kooperation, Information und Hilfsangebote.

Ich freue mich auf ein Kennenlernen und eine gute Zusammenarbeit.

Tel.: 0177 3209416

 Email-Adresse folgt.

Stand: 23.09.2021

Ein Schreiben vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur zur Neuauflage des außerschulischen Lern- und Förderprogramms finden Sie unter "Infos / Formulare" zum Nachlesen.

Am Dienstag, den 14.09.2021 fand unser Ausflug in den Rostocker Zoo statt.

Um 9.00 Uhr fuhren alle Klassen mit dem Bus von der Schule los. Erwartungsvoll und aufgeregt kamen wir gegen 10.30 Uhr in Rostock an.

Alle Klassen gingen im Laufe des Tages auf eine kleine Weltreise mit Führung durch den Zoo. Weiterhin erkundeten wir viele interessante Tiergehege und erfuhren eine Menge Wissenswertes über Affen, Schlangen, Löwen, Eisbären, Pinguine …

Auch die Spielplätze wurden von vielen Kindern gern genutzt. Zusätzlich fand so manches Souvenir einen neuen Besitzer und ging auf die Reise nach Wismar.

Alle waren sich einig: Das war ein sehr schöner tierischer Tag!

20210914 134034-kopie

 

20210914 132807-kopie

 

20210914 125754-kopie

 

Endlich kennen wir alle Buchstaben und nun geht es für uns das erste Mal in die Schulbibliothek.

Wir waren sehr gespannt und freuten uns, als Frau Engel uns in die Abläufe der Bibliothek einführte.

So viele Bücher – große, kleine, bunte, dicke, spannende und lehrreiche!

Jeder, der wollte, durfte sich ein Buch ausleihen. Wir wissen, dass wir mit den Büchern sorgsam und ordentlich umgehen müssen, damit auch alle anderen Schüler sich an denen erfreuen können. Die meisten der Bücher sind Spenden von ehemaligen Schülern, Eltern, Großeltern und Sponsoren.

Toll, dass unsere Bibliothek ständig wächst! Wir werden sie ab jetzt bestimmt rege besuchen und Spannendes und Lehrreiches erfahren.

Schaut doch auch mal wieder rein!

Eure Bücherwürmer

20210920 144707

 

20210920 144727-kopie

 

20210921 071444-kopie

Juchu, endlich war es wieder soweit, die Tarnows führten nach langer Zeit ihr erstes Sportfest durch. Dieses Jahr in einer verkürzten Form, da durch den Bau einer neuen Skaterbahn die Langstreckenläufe nicht durchgeführt werden konnten.

So haben wir uns in den Disziplinen: Weitsprung, 50m-Lauf und Schlagballweitwurf gemessen. Unsere Sportler haben tolle Ergebnisse erreicht und jeder konnte auf seine Leistungen stolz sein.

Zum Schluss gab es noch eine Pendelstaffel der einzelnen Klassenstufen. Besonders schnell waren die Läufer der Klassen 2c, 3a und 4b. Herzlichen Glückwunsch zu eurem Wanderpokal!

Vielen Dank auch an die fleißigen Helfer, ohne die die Durchführung eines solchen Sportfestes nicht möglich wäre!

20210921 071321