Stand: 30.04.2021

Auf Beschluss der Schulkonferenz vom 27.04.2021 wird die Umsetzung der Testpflicht ab dem 28.04.2021 ausschließlich in der Schule durchgeführt. Dazu bitte ich Sie, wenn sich das Kind in der Notbetreuung befindet, das dafür notwendige Formular zur Einverständniserklärung in der Schule abzugeben oder einen entsprechenden Nachweis mit einem negativen Testergebnis zu erbringen! (Alle wichtigen neuen Formulare finden Sie wie gewohnt unter dem Reiter "Infos / Formulare")

Anke Bollbuck

(Schulleiterin)

Stand: 16.04.2021

Ab Montag, dem 19. April 2021, wird nur noch eine Notbetreuung in der Schule möglich sein. Die Schülerinnen und Schüler sind hierfür anzumelden!

Die Formulare (Selbsterklärung, Erklärung zur Unabkömmlichkeit von Beschäftigten) sind am Montag, spätestens am Dienstag, den 20.04.2021 einzureichen! (Sie finden sie unter "Infos / Formulare").

Alle anderen Schüler werden im Distanzunterricht beschult und über IServ mit Aufgaben versorgt und vom Lehrer begleitet. Sollte es den Eltern nicht möglich sein, die Aufgaben auszudrucken, können Sie sich umgehend vertrauensvoll an den Klassenleiter wenden.

Stand: 29.10.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, 

aufgrund der aktuellen Lage haben wir uns dazu entschieden, die Online-Plattform IServ für unsere Schule zu nutzen. Mit der Plattform erweitern wir unsere Kommunikationsmittel. Gleichzeitig kann sie digitales Lernen erleichtern.

Alle Kinder unserer Schule erhielten am 29.10.2020 einen Informationsbrief samt Abfrage zu vorhandener digitaler Technik. Dies steht unter unserer Rubrik “Infos / Formulare" zusätzlich als Download zur Verfügung. Hier ist der Link zu unserer IServ-Plattform: https://rudolf-tarnow-gs.schulserver.de/iserv/

Zeitnah möchten wir auf das Lernmanagementsystem itslearning umsteigen.

 

       

Seit Beginn des Schuljahres haben wir Tarnows die Möglichkeit immer und ständig unseren Durst zu stillen. Ein Trinkwasserspender von aqto, welcher nun in unserer Aula fest installiert wurde, macht es möglich.

Er gibt uns stilles, gekühltes und Sprudelwasser – unsere Schüler können somit ihre Trinkflaschen auffüllen.

Um den Kauf der Anlage zu ermöglichen, haben wir Sponsoren gesucht und auch gefunden, um die Kaufsumme zusammen zu bekommen.

 

 

Folgenden Firmen gilt bisher unser Dank:

Elektrotechnik Jahnke, Kritzow

Kran-und Industrieservice, Wismar

Elektro-Plath Netzbau GmbH, Wismar

Malermeister Kohagen, Wismar

Round Table Cup Wismar e. V.

LVM Versicherungen – Herr Senger, Wismar

Schweißgeräteservice - Wolfgang Lechner, Wismar

VETRO Verkehrselektronik GmbH Wismar

 

Da auch noch Kosten für die Wartung und Verbrauchsmaterial anstehen, bitten wir um weitere finanzielle Unterstützung. Firmen erhalten eine entsprechende Spendenbescheinigung.

Aus den Erträgen unserer Altpapiersammlung konnten wir auch Gelder dafür nutzen.

Wer also die Möglichkeit hat, ob über Klassenspenden oder Firma, diese Anschaffung finanziell zu unterstützen kann sich gerne bei uns melden.

Rudolf-Tarnow Grundschule

Sekretariat (Frau Herzog)

Tallinner Straße 1

23970 Wismar

Tel. (03841) 28 20 22

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!