Herbstprojekttag - Klasse 1

Am 30.10.2018 stand der erste Projekttag in Klasse 1 an. Wir beschäftigten uns, von der ersten bis zur dritten Stunde, mit dem Thema Apfel.

Hierbei betrachteten wir zunächst den Aufbau eines Apfels, indem wir Äpfel quer und längs halbierten. Da wir Kinder beim Anblick der Äpfel großen Hunger bekamen wurde schnell die Frühstückspause eingeläutet, in welcher es u.a. Apfelkuchen, Apfelringe und aufgeschnittene Äpfel gab.

Anschließend folgte eine Stationsarbeit. Hierbei gab es an 4 verschiedenen Stationen allerlei Aufgaben rund um den Apfel in Deutsch, Mathematik, Werken und Kunst zu lösen. Am Ende der offenen Unterrichtsform hatte ein jeder Schüler eine Vielzahl von Arbeitsblättern gelöst und konnte auf ein prächtiges „Apfelprojektbuch“ stolz sein.

In der dritten Stunde wurden wir noch einmal praktisch tätig, indem wir einen Apfel mit Wurm bastelten.

clip image002

Unser Herbst-Halloween-Projekt - Klasse 2

Am 30. Oktober war es endlich soweit! Schon viele Tage vorher freuten wir uns darauf. Zur Einstimmung sangen wir unser Igellied und den Halloween-Blues. Dann ging es los.hedgehog cartoon clipart 2

Einge schrieben, lasen und rätselten im Igelheft. Andere bastelten eine Igelmaske, die nächste Gruppe gestaltete ein großes Ingelposter mit ihren Händen. In der Küche wurden aus Birnenhälften mit Hilfe von Schokolade und Mandelstiften leckere Igel zubereitet.

Alle bastelten sich außerdem mit der Apfeldruchtechnik einen herbstlichen Teelichthalter. Ein bisschen gruselig wurde es, als wir unser Lolly-Gespenst gestalteten.

Zum Abschluss versuchten wir uns mit Kastanien im Zielwerfen. Es war gar nicht so einfach, die Ringe zu treffen!

Alle Kinder der Klassen 2a, 2b und 2c hatten an diesem Vormittag ihren Spaß.

Ein herzliches Dankeschön gilt unseren Eltern, die fleißig mitgeholfen haben!

 

Unser Halloween-Projekttag - Klasse 3

Am 30.10.2018 führten wir in unserer Klasse (3b) einen witch-silhouette-hiHalloweenprojekttag durch.

 

Toll war, dass wir uns alle verkleiden durften - oh was gab es da für lustige/gruselige Kostüme!

Wir haben unseren Raum schaurig dekoriert und los ging es. An verschiedenen Stationen konnten wir basteln (Bechermonster, Hexenkatzen, Fledermäuse), rechnen, malen und schreiben.

Eine Mutti hat eine superleckere Kürbissuppe gekocht! DANKESCHÖN!

An einer anderen Station konnten wir uns unsere eigene Gruselgötterspeise machen - mit Augen und Gebissen aus Weingummi.

So verging der Vormittag wie im Fluge und wir waren schon toll eingestimmt auf den eigentlichen Halloweentag am 31.10.!

Ein besonderes Dankeschön noch einmal für die tatkräftige

 

Unterstützung unserer Eltern!

Spinne-coloured 

Herbstferien 2018

Vom 08.10. bis 12.10.2018 genießen wir den goldenen Oktober und erholen uns. Am Montag, den 15.10.2018, treffen wir uns wie gewöhnlich wieder in den Klassenräumen. Der Unterricht startet wie gehabt um 7:30 Uhr.

Tolle Ferien wünschen wir allen Schülern und Angehörigen!

thCJ6QYDDZ

Herbstfest 2018 - Bericht

In diesem Jahr fand unser traditionelles Herbstfest am 26. Septemper im Rahmen der interkulturellen Wochen der Hansestadt Wismar statt. Sowohl an unserer Schule als auch dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr gab es für die zahlreichen Besucher ein abwechslungsreiches Angebot rund um das Motto Miteinder. Es wurden unter anderen herbstliche Schlüsselanhänger, Fledermäuse und lustige Herbstbläter gebastelt. Das Warten beim Kinderschminken hat sich für die Spidermen und Schetterlinge auf jeden Fall gelohnt. Zahlreiche Lose wurden bei der Tombola gekauft und die Sportspiele auf dem Hof haben Schnelligkeit und Geschick verlangt. Das Café und der Grillstand haben für das leibliche Wohl gesorgt.

Für die Unterstützung bedanken wir uns bei der Markant Kaufhalle sowie bei den vielen Eltern und Großeltern, die tatkräftig mitangepackt haben.